Wohnüberbauung Säntisstrasse

www.saen-rj.ch

Allgemein

°  Die Gebäude basieren auf einer Massivbauweise welche aussen mit Holzelementen verkleidet werden
°  Minergie-Standard, jedoch ohne kontrollierte Wohnungslüftung
°  Grosszügige Treppenhäuser mit barrierefreien Aufzügen
°  Direkter Zugang zur Tiefgarage im Untergeschoss beim Gebäude B + C
°  Jede Wohnung verfügt über:
  - grosszügige Fenster und 2.45m Raumhöhe
  - eine gedeckte Loggia von mindestens 10m2 Grösse
  - ein Reduit mit Waschmaschine und Tumbler
  - ein Kellerabteil von mindestens 7m2 Grösse

°  Zusätzlich stehen neun zumietbare disponible Raumeinheiten im Untergeschoss des Gebäudes A
   zur Verfügung
°  Trocknungsräume in den Untergeschossen
°  Tiefgarage unter Gebäude B und C mit insgesamt 40 Parkplätzen, davon zwei behindertengerecht
°  parkartige Umgebung mit zahlreichen Aufenthaltsbereichen und Spielplätzen
°  Genügend gedeckte Abstellplätze für Velos und Kinderwagen
°  Besucherparkplätze für PW und Velos direkt vor jedem Gebäude

Elektroanlagen
°  Jede Wohnung mit visueller Gegensprechanlage
°  Jedes Zimmer mit 3-fach Steckdosen
°  Wohnzimmer sowie ein Zimmer ausgestattet mit Multimedia-Anschlüssen (TV, Telefon, EDV) / die restlichen    
    Zimmer sind für eine nachträgliche Ausstattung vorbereitet
°  Sämtliche Markisen elektrisch betrieben
°  Entrée, Küche, Reduit und Nasszellen mit LED-Deckenspots
°  Wohnen, Küche / Essen und sämtliche Zimmer mit Anschlüssen für Deckenleuchten
°  Pro Kellerabteil eine Steckdose

Heizungsanlage
°  Wärmeerzeugung und Warmwasseraufbereitung mit Erdwärme über Erdsonden-Wärmepumpe
°  Wärmeverteilung über Bodenheizung mit Einzelraumregulierung

Lüftung
°  Nachstromöffnungen in den Wohnungen für ausreichend Frischluftzufuhr
°  Das Bad/WC, Dusche/WC und die Reduit's verfügen über mechanische Entlüftungen
°  Keller und Tiefgarage werden natürlich be- und entlüftet

Sicherheit
°  Wohnungseingangstüren mit Mehrpunktverriegelung, VSG Verglasung und Sicherheitsrosetten
   (einbruchhemmend)

Kücheneinrichtung
°  Küche mit Zeilenfront und einer Kochinsel
°  Abdeckungen aus Quarzkomposit (Kunststein) und Chromstahlbecken
°  Apparate: Kombisteamer hochliegend (Steamer und Backofen kombiniert), Glaskeramikherd, Dampfabzug,
    Kühlschrank mit Gefrierfach, Geschirrspüler
Nasszellen
°  Jede Nasszelle mit Einbau-Spiegelschrank
°  Duschen bodeneben mit Glaswand als Spritzschutz
Reduit
°  Eigene Waschmaschine und Tumbler sowie Stauraum
Entrée
°  Einbaugarderobe mit zusätzlichem Wandschrank

Oberflächen
Bodenbeläge
°  Äussere Erschliessungen und Treppenhaus in Gussasphalt
°  Entrée, Zimmer, Wohnen und Essen in Eichenparkett, matt versiegelt
°  Küche, Nasszellen und Reduit in Feinsteinzeugplatten
°  Loggia mit Holzrost aus Douglasie

Wandbeläge
°  Nasszellen in Feinsteinzeugplatten und Abrieb
°  Wohnraum- und Zimmerwände Abrieb
Decken
° Weissputz